Fetra Aluminium Profiltechnik GmbH

Eloxal-Prozess Für Alu-Profile

Eloxieren ist ein Verfahren zur Veränderung der Oberflächenchemie von Aluminium-Produkten. Sie schützt die Oberfläche von Aluminiumprodukten vor Korrosion, sorgt für ein ästhetisches Erscheinungsbild, bietet Kratzfestigkeit und ist eine der haltbarsten Oberflächenbeschichtungstechniken, die es gibt.

Eloxieren

Elegant und geschmeidig

Der Prozess des Eloxals schützt die Alu-Profile vor der Oxidation, in dem die Profiloberflächen gemäß den QUALANOD-Anforderungen mit einer Eloxalschicht von bis zu 25 my versiegelt werden können. Länge: Stückeloxal sowie bis 7.500 mm Schichtstärke: 5 my – 25 my Aluminiumprofile sind in verschiedenen Farben wie Silber, Gold, Bronze und Schwarz, sowie in polierter, gebürsteter oder matter Ausführung realisierbar. Besondere Kundenwünsche setzen wir jederzeit gerne um.

Fetra Aluminium Profiltechnik GmbH

Pulverbeschichtung Von Aluminiumprofilen

Spezielle Glanzeffekte und hohe optische Anforderungen werden in unserer Lackiererei gewährleistet, die nach internationalen Standards gebaut sind. Wir bieten Profile mit Oberflächen Veredelungen bis zu einer Länge von 8 m nach den EN-Standards QUALICOAT.

Pulverbeschichtung

 

 

Wählen Sie Ihre Farbe …

Die Pulverbeschichtung von Aluminiumprofilen bieten wir in allen RAL-Farben an und berücksichtigen gerne auch weitere spezielle Kundenanforderungen. Die Standard-Schichtdicke beträgt 60-80 my, aber auch hier sind individuelle Kundenwünsche jederzeit umsetzbar. Alle Alu-Profile werden im Hinblick auf eine ökologische Produktion chromfrei für eine Pulverbeschichtung vorbereitet. Relevante internationale Tests gewährleisten die Beschichtung unter Berücksichtigung der Europäischen Normen.